.:: Das FIRST RoboCup Team


Wir, die Schüler des Alexander-von-Humboldt Gymnasiums in Berlin, bilden das FIRST RoboCup Team (kurz: FRT). Die Arbeitsgemeinschaft wurde 2005 mit Hilfe von Herrn Prof. Dr. Schlingloff in Adlershof bei Fraunhofer FIRST (heute FOKUS) gegründet. Ende 2012 fand der Umzug in den Pavillion des Alexander-von-Humboldt Gymnasium statt. Duc, Jan und Tobias wurden von Teilnehmern zu Mentoren und übernahmen die Leitung der AG und vermitteln heute ihr Wissen an die Schüler der AG. 2016 erfolgte der Umzug in eigene Räume der Schule, wo die AG weiter wachsen kann und die Schüler mehr Platz und Möglichkeiten haben erfolgreich am RoboCup teilzunehmen.

Roboter und Pokal bei der deutschen Meisterschaft 2010

Roboter und Pokal bei dem Qualifikationsturnier in Berlin 2012

Der RoboCup ist eine internationale Initiative zur Förderung der Forschung und interdisziplinären Ausbildung in den Bereichen Künstliche Intelligenz und autonome mobile Systeme. Es wird zwischen RoboCup Senior, dem Wettbewerb der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, und RoboCup Junior, dem Nachwuchswettbewerb für Schülerinnen und Schüler unterschieden.

Das FRT besteht aus vielen Robotik-interessierten Schülerinnen und Schülern. Das Team zeichnet sich besonders durch seine Leistung, Leidenschaft und Freundschaft aus. So wurden sie schon mit mehreren Titeln belohnt (siehe Erfolge). Dafür trifft sich das Team mindestens jeden Dienstag zum Konstruieren, Programmieren und Entwickeln von Robotern. Die Erfolge wurden erst durch kontinuierliche Arbeit, aber ganz besonders auch durch Herrn Prof. Dr. Schlingloff und den Sponsoren möglich.

Auf unserer Seite können Sie Informationen über den RoboCup, unsere einzelnen Teams und Veranstaltungen finden.

Du bist Schüler am Alexander-von-Humboldt Gymnasiums und willst dir alles mal anschauen oder auch mitmachen? Dann komm doch einfach vorbei.

Falls Sie Anregungen oder Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns doch einfach.